Deutsch Dialoggeschichten

Dialoggeschichten eignen sich für die intensive und zugleich individuelle Leseförderung. Die Schüler befassen sich in einer kleinen Gruppe mit einem Text, sodass jeder häufig an die Reihe kommt. Jede Mappe enthält acht Geschichten für zwei Personen sowie jeweils zwei Geschichten für drei und für vier Personen. Je nach Anzahl der Rollen sind die Textkarten in mehrfacher Ausführung vorhanden und die jeweiligen Rollen in roter Schrift hervorgehoben, damit kein Vorleser seinen Einsatz verpasst. Die Dialoge können als Vorleseübung für die ganze Klasse, in der Freiarbeit oder als Zusatzaufgabe eingesetzt werden.