WARENKORB (0)
Zwischensumme:
0,00 €
Button Zur Kasse

Die 3a unter Verdacht

Schulausgabe

88 Seiten, Taschenbuch, 12,2 x 18,7 cm, farbig illustriert, 5. Auflage

5,95 € [D] 6,15 € [A]
Hase und Igel Verlag
ISBN  978-3-86760-083-5
Best.-Nr.: 083-5
sofort lieferbar

5,95 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Ex.
Klassen: 3, 4    Themen: Werte/Vorurteile
Die Klasse 3a ist an ihrem schlechten Ruf nicht ganz unschuldig: In fast alles, was an der Schule angestellt wird, sind Kinder aus der Klasse verwickelt. So verwundert es nicht, dass sie ihre neue Lehrerin, Frau Besenbinder, mit einer ordentlichen Dusche begrüßen wollen. Aber die Neue reagiert ganz anders als erwartet: Sie ist schlagfertig, hat Humor – und nimmt die Klasse wenig später sogar vor dem ungeliebten Hausmeister in Schutz.

Endlich haben die Kinder jemanden, der zu ihnen steht! Und das ist auch wichtig, denn während ihrer Räuber-Projektwoche wird die 3a beschuldigt, aus dem Garten des Hausmeisters Äpfel gestohlen zu haben. Nur wenn sie beweisen können, dass sie unschuldig sind, dürfen die Schüler eine Räubernacht in der Schule verbringen. Zum Glück sind die Kinder aus der 3a nicht nur vorlaut, sondern auch schlau. Mit Frau Besenbinders Hilfe gelingt es ihnen schließlich, die wahren Täter zu überführen.

Spannend, lebensnah und mit viel Humor beschreibt Werner Färber in diesem Buch, wie schwer es für eine Schulklasse ist, einen einmal erworbenen schlechten Ruf loszuwerden. Die neue Klassenlehrerin aber lässt sich von niemandem in ihrem Glauben an die 3a beirren und hilft den Kindern, sich auf pfiffige Weise zu wehren.

Dazu empfehlen wir:

Mehr Info zu Begleitmaterial: Die 3a unter Verdacht

Marie-Theres Seiler

Begleitmaterial: Die 3a unter Verdacht

Den Schwerpunkt des Materials bilden vielseitige und attraktiv gestaltete Kopiervorlagen, die sich ohne Aufwand sofort einsetzen lassen. Verschiedene Rätsel zur spielerischen Überprüfung der Textkenntnis finden Sie hier ebenso wie Lieder, Bastelarbeiten, kleine Theaterstücke [...]
MEHR ZUM TITEL
12,95 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

In den Warenkorb legen

Mehr Infos zum Titel

Autor

Mehr Info zu Werner Färber
Werner Färber

Werner Färber wurde 1957 in Wassertrüdingen geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend auf der Schwäbischen Alb. Vom Mitarbeiter der Schülerzeitung seines Gymnasiums stieg er zum lokalen Sportreporter auf und berichtete für die Südwestpresse [...]

WEITERE TITEL VON WERNER FÄRBER

Weitere Titel ...

... für diese Klassenstufe

... zu diesem Thema

... aus dieser Reihe

NACH OBEN