Diskussionshelfer

Manche Schüler haben in Diskussionen zwar eine eigene Meinung und wissen auch, welchem Argument sie zustimmen möchten und welches sie ablehnen, finden aber manchmal nicht die richtigen Worte, dies auf passende Weise zu tun. Auch bei der Formulierung eines Kompromisses am Diskussionsende können Probleme auftauchen.

Die folgenden vier Blätter liefern Satzanfänge als Formulierungshilfen. Jeder Ausdruck kann so durchgeschnitten werden, dass vier längliche Zettel entstehen, die bei Diskussionen als "Spickzettel" dienen können.

Diese Diskussionshelfer gibt es:
  • Die eigene Meinung äußern oder verteidigen (PDF)
  • Zustimmung äußern, dafür sein (PDF)
  • Ablehnung oder Zweifel äußern, dagegen sein (PDF)
  • Eine Lösung bzw. einen Kompromiss finden (PDF)