Judith Le Huray

Räuber auf der Flucht / Kamishibai
Eine Geschichte über eine spannende Verfolgung. 12 Bildkarten für das Erzähltheater

17,95 € [D]

18,45 € [A]
inkl. MwSt. zzgl.
Versand
1-2 Tage Lieferzeit
14 Seiten, DIN A3, im Kartonschuber, 42 x 29,7 cm, farbig illustriert
Hase und Igel Verlag
ISBN/GTIN 4260505831974
Best.-Nr.: 197-4
ThemenAbenteuer, Spielen
Tom, Erkan und Nele sind Räuber. Sie werden von der Polizei verfolgt. Als die Polizisten schon ganz nah sind, passiert es …

Die fröhlich illustrierten Bildkarten im DIN-A3-Format laden Kinder zum Anschauen und Nacherzählen ein. Ob Bildbeschreibungen oder Wortschatzarbeit – die Bildkarten bieten zahlreiche Differenzierungsmöglichkeiten.

Die Bildkarten dieser Serie enthalten den Erzählvorschlag jeweils auch auf der Rückseite der vorausgegangenen Karte. Zieht man eine Karte heraus und lehnt sie an die Rückwand des Kamishibai-Theaters, hat man den Text für die nun sichtbare Karte vor sich! Die charmanten Illustrationen von Fides Friedeberg unterstützen das Verständnis und dienen als Anregung für weitere Gespräche.
Judith Le Huray
Judith Le Huray, geb. 1954 und aufgewachsen in Stuttgart, wohnt mit Mann und Hund in ländlicher Gegend am Fuß der Schwäbischen Alb. Die Erzieherin und Tanzpädagogin hat 2009 das Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu ihrem Beruf gemacht. Wenn sie nicht im Garten oder am Schreibtisch an neuen Geschichten bastelt, ist sie vielleicht gerade bei einer Lesung oder geht mit ihrer Hündin Gassi.