Ina Raki

Meine Zeit als Superheldin

5,95 € [D]

6,15 € [A]
inkl. MwSt. zzgl.
Versand
Erscheinungstermin: Mitte Januar 2021
139 Seiten, Taschenbuch, 12,2 x 18,7 cm, illustriert
Hase und Igel Verlag
ISBN/GTIN 978-3-86760-267-9
Best.-Nr.: 267-9
Klassen6, 7, 8
ThemenFreundschaft, Selbstfindung, Sozialkompetenz, Arbeitswelt
Charlie ist vierzehn und will eigentlich nur die bevorstehenden Sommerferien mit ihren Freunden genießen. Doch um den coolen Mo zu beeindrucken, hat sie sich auf ein Praktikum im Kindergarten eingelassen. Schnell merkt Charlie, dass der Arbeitsalltag einer Erzieherin anstrengender ist als erwartet. Sie fühlt sich überfordert und wird von Selbstzweifeln geplagt.

Zum Glück gibt es ihren Kollegen Jan. Er nimmt ihre Sorgen ernst, mit ihm kann sie über Freundschaft, Zukunftspläne und die täglichen Herausforderungen sprechen. Dann begegnet sie auch noch David und verliebt sich zum ersten Mal Hals über Kopf. Endlich scheint ihr Leben perfekt. Doch ein Unfall im Kindergarten, für den Charlie mitverantwortlich ist, wirft sie völlig aus der Bahn …

Autor/in

Ina Raki

Ina Raki

Ina Raki wurde 1968 in der Nähe von Leipzig geboren. Nach einem pädagogischem Fachschulstudium, kurzer Lehrtätigkeit an einer Grundschule und späterer Ausbildung im Marketing war sie lange für Redaktionen tätig. Die Autorin arbeitet heute auch als freie Lektorin und Schreibberaterin. Sie schreibt Bücher für Jugendliche und Erwachsene.

Mit ihrem ersten Buch im Hase und Igel Verlag möchte sie dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche vielfältige Figuren in Büchern finden, mit denen sie sich identifizieren können und wollen.