Wulf Hein

Komm mit in die Steinzeit
Materialien ab Klasse 5

24,95 € [D]

25,65 € [A]
inkl. MwSt. zzgl.
Versand
1-2 Tage Lieferzeit
80 Seiten, Broschur, 21 x 29,7 cm
Hase und Igel Verlag
ISBN/GTIN 978-3-86760-811-4
Best.-Nr.: 811-4
Klassen5, 6, 7
ThemenGeschichte
Mit diesem Band bekommen die Schülerinnen und Schüler umfassende Einblicke in die raffinierten Techniken und Fähigkeiten, mit denen die Menschen bereits vor über 5000 Jahren ihr Leben meisterten. Neben übersichtlich aufbereiteten und anschaulich illustrierten Informationen wird dabei ein Schwerpunkt auf handlungsorientierte Erfahrungen gelegt.

Die praxiserprobten Anleitungen reichen von kleineren Aufgaben für eine Schulstunde bis zu mehrtägigen Projekten: Da können Behausungen aus verschiedenen Entwicklungsstufen der Steinzeit gebaut, Haushaltsgegenstände getöpfert, Waffen, Kleidung, Musikinstrumente und Schmuck hergestellt und ausprobiert werden.

Das Material ist in vier Bereiche unterteilt: Urgeschichte, Archäologie, Steinzeit und Steinzeit-Werken. Zu Museumsbesuchen und eigenen Recherchen regt ein ausführlicher Anhang an. Das farbige Poster "Die Entwicklung des Menschen" (Format 29 x 160 cm) liegt dem Material bei und wird von den Schülerinnen und Schülern mit den jeweils passenden Utensilien vervollständigt.

Autor/in

Wulf Hein

Wulf Hein
Wulf Hein, Jahrgang 1959, ist Autor und Illustrator. Als hauptberuflicher „Archäo-Techniker“ macht er das Alltagsleben unserer Vorfahren auf vielfältige Weise erlebbar. Neben seiner Ausbildung zum Tischler sammelte Wulf Hein in seiner Heimat Schleswig-Holstein zunächst Erfahrungen bei der Restaurierung historischer Gebäude und Segelschiffe. Nach dem Umzug ins Schwäbische spezialisierte er sich auf den Nachbau prähistorischer Gegenstände. Sein Hauptinteresse gilt der Bearbeitung von Stein, Holz und Geweih, aber auch die Herstellung von Kleidung und Musikinstrumenten, Modellbau, Ausstellungsgestaltung und grafische Illustration gehören zu seinem Repertoire.

Seit 1998 ist Wulf Hein maßgeblich am Aufbau mehrerer archäologischer Freilichtanlagen beteiligt. Von ihm angefertigte Repliken historischer Gegenstände werden in zahlreichen internationalen Ausstellungen präsentiert.

Foto: © Daniel Ammann (Schweizer Fernsehen SF)