Judith Le Huray

Den Weihnachtsräubern auf der Spur
Schulausgabe

6,95 € [D]

7,20 € [A]
inkl. MwSt. zzgl.
Versand
1-2 Tage Lieferzeit
123 Seiten, 2. Auflage, Taschenbuch, 12,2 x 18,7 cm, farbig illustriert
Hase und Igel Verlag
ISBN/GTIN 978-3-86760-266-2
Best.-Nr.: 266-2
Klassen4, 5, 6
ThemenAdvent/Weihnachten, Detektivgeschichte
Kurz vor Weihnachten verschwindet die Lieferung mit den wichtigsten Geschenken. Yasha will nicht abwarten, bis die Polizei aktiv wird: Sein Cousin arbeitet bei der Post und ist ebenfalls nicht aufzufinden. Zusammen mit Erik, Mara und Kathy nimmt er eigene Ermittlungen auf. Die Kinder geraten in große Gefahr …

Judith Le Huray verbindet eine spannende Krimihandlung mit den Themen „Neue Medien“ und „Weihnachten“. So bietet die Lektüre zahlreiche Anknüpfungspunkte an die Lebenswelt junger Leser. Mit unserem light-Titel für die Weihnachtszeit sind Erfolgserlebnisse für leseschwächere Schüler garantiert: überwiegend im Präsens erzählt, klare Sprache und einfacher Satzbau, leicht lesbare Schrift und behutsamer Zeilenumbruch, humorvolle Illustrationen, die das Leseverständnis unterstützen, Kopfzeilen und Zeilenzähler für eine bessere Orientierung im Text.

Reihe light: einfache Sprache, spannend und authentisch!
 
Judith Le Huray
Judith Le Huray, geb. 1954 und aufgewachsen in Stuttgart, wohnt mit Mann und Hund in ländlicher Gegend am Fuß der Schwäbischen Alb. Die Erzieherin und Tanzpädagogin hat 2009 das Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu ihrem Beruf gemacht. Wenn sie nicht im Garten oder am Schreibtisch an neuen Geschichten bastelt, ist sie vielleicht gerade bei einer Lesung oder geht mit ihrer Hündin Gassi.