Tanja KrausEva Riegger-Kuhn

Begleitmaterial: Löcher

16,95 € [D]

17,45 € [A]
inkl. MwSt. zzgl.
Versand
1-2 Tage Lieferzeit
64 Seiten, Broschur, 21 x 29,7 cm
Hase und Igel Verlag
ISBN/GTIN 978-3-86316-345-7
Best.-Nr.: 345-7
Louis Sachar bindet in seinen Erfolgsroman „Löcher“ für Jugendliche bedeutsame Themen wie Identitätsfindung, Selbstvertrauen und Freundschaft ein. Gleichzeitig spielen Schicksal, Schuld, Ausgrenzung und Diskriminierung eine zentrale Rolle. Das Begleitmaterial bietet unter Einbezug moderner Unterrichtsmethoden vielfältige Arbeitsblätter, zahlreiche Gesprächs- und Schreibanlässe sowie kreative Aufträge zu Buch und Film. Auch Ideen für den digitalen Unterricht sind integriert.

Autor/in

Tanja Kraus

Tanja Kraus
Tanja Kraus, geboren 1981, studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung an der Universität Augsburg Lehramt an Realschulen. Seit 2012 arbeitet die Altstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung als Lehrerin an einer Münchner Schule. 2013 begann Tanja Kraus, Begleitmaterial zu Lektüren für Lehrerinnen und Lehrer zu schreiben, die auf fundiertes und abwechslungsreich gestaltetes Unterrichtsmaterial zurückgreifen möchten. Mit ihren Lektürehilfen gelingt es der Autorin, aktuelle fachdidaktische Grundlagen in die Praxis des Literaturunterrichts einfließen zu lassen. Sie freut sich, wenn im Unterricht ein kommunikativer Austausch über Buch und Begleitmaterial stattfindet und die Ziele eines zeitgemäßen Literaturunterrichts umgesetzt werden.
 
Eva Riegger-Kuhn
Eva Riegger-Kuhn, geboren 1984, studierte nach ihrer kaufmännischen Ausbildung zur Buchhändlerin an der Universität Augsburg Lehramt. Nach absolviertem Studium und Referendariat arbeitete sie als Lehrerin im sonderpädagogischen Bereich, bevor sie 2015 als Referentin und Lektorin für Religionspädagogik tätig wurde. Heute arbeitet Eva Riegger-Kuhn wieder als Lehrerin an einer Berufsschule für Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Daneben engagiert sie sich als Beirätin und Referentin im Reliforum Augsburg und ist Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der LMU München.
 
Bereits seit 2011 publiziert Eva Riegger-Kuhn unterrichtspraktische Beiträge im Bereich der Religionspädagogik und -didaktik. 2015 begann sie damit, Begleitmaterial zu Lektüren zu schreiben. Als Autorin gelingt es ihr, aktuelle fachdidaktische Diskussionen in die Unterrichtspraxis zu integrieren. Ihr besonderes Interesse gilt dem fächerübergreifenden und interdisziplinären Umgang mit lebensrelevanten Themen, die durch zahlreiche Lektüren vermittelt werden. So kann Literaturunterricht Kompetenzen über den Deutschunterricht hinaus fördern.