Thema Migration im Unterricht

Migration UnterrichtsmaterialSpätestens seit der Flüchtlingskrise 2015 prägt Migration nicht nur die Berichterstattung der Medien, sondern auch den Schulalltag und die Lehrpläne. Wie können Sie das Thema „Flucht und Migration“ in Ihrem Unterricht aufgreifen und Ihren Schülern wichtige Hintergrundinformationen, zum Beispiel zu Fluchtursachen, vermitteln?

Migration Unterrichtsmaterial: Das Angebot zu diesem Themengebiet ist groß, umso schwerer fällt es, eine geeignete Auswahl zu treffen. Einen idealen Einstieg bietet die Auseinandersetzung mit einer Schullektüre. Lektüren konkretisieren die abstrakten politischen Debatten durch persönliche Geschichten und ermöglichen Ihren Schülern, einzelne Schicksale von Flüchtlingen und Migranten kennenzulernen. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie die Inhalte durch begleitendes Unterrichtsmaterial zu Migration vertiefen können.

Für den Einsatz in der Sekundarstufe (ab der 5. bzw. der 7. Klasse) eignen sich die Schullektüren Fledermäuse beißen nicht, Bloß nicht weinen, Akbar!, Auf der Flucht und Wohin ich gehöre. Die Klassenlektüre Zafira – Ein Mädchen aus Syrien lässt sich schon in der Grundschule lesen.

Unabhängig von Klassenstufe, Genre (Roman bzw. Erfahrungsbericht), Herkunftsland (Mauretanien, Afghanistan, Syrien und Türkei) und Umfang (zwischen 96 und 192 Seiten) ist allen Schullektüren gemeinsam, dass sie einen Blick auf das Thema „Flucht und Migration“ aus der Perspektive eines kindlichen oder jugendlichen Protagonisten erlauben. Außerdem gibt es zu jeder Klassenlektüre ein Begleitmaterial, das neben Aufgaben zur Textarbeit und Sprachanalyse auch Hintergrundinformationen zu den Herkunftsländern, zu Fluchtursachen und zum Asylrecht liefert.

Mit den Anregungen der Unterrichtsmaterialien erweitern Ihre Schüler jedoch nicht nur ihr Sachwissen, sondern lernen auch, sich eine unabhängige Meinung zu Migration zu bilden, und erweitern ihre Medienkompetenz sowie ihre soziale und interkulturelle Kompetenz. Indem sich die Kinder mit den Lebensumständen von Flüchtlingen und Migranten vertraut machen, bauen sie Vorurteile ab, beugen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus vor und setzen sich mit kulturübergreifenden Fragestellungen wie „Heimat“, Identität und Zugehörigkeit auseinander. Die Schullektüren und ihre Begleitmaterialien bieten daher ein hervorragendes Hilfsmittel aus dem Bereich Migration Unterrichtsmaterial und knüpfen zusätzlich an Themen an, die alle Kinder und Jugendlichen, egal welcher Herkunft, beschäftigen.

Passende Klassenlektüren

Ausführliche Vorstellungen der Lektüren finden Sie in diesem Whitepaper.