Hase und Igel Verlag - Klassenlektüren

Lektüre des Monats

Ursel Scheffler

Der Computer im Gartenhaus

Schulausgabe

Uli ist bei seinem Großvater zu Besuch und stellt fest, dass dieser vergesslich geworden ist. Seiner Meinung nach braucht Opa unbedingt einen Computer, der ihm in solchen Situationen hilft. Zu seinem Erstaunen behauptet sein Großvater aber, dass er im Gartenhaus noch einen kleinen [...]

Soeben erschienen

Anja Stettner

Mit Lesespuren Märchen entdecken

in der 3. und 4. Klasse

In diesem Unterrichtsmaterial erarbeiten Ihre Schüler Märchen in Form von Lesespuren. Schritt für Schritt erschließen sie einen durcheinandergewürfelten Märchentext, indem sie die Stationen der Handlung auf einer Landkarte nachvollziehen. Die Nummer zu jedem Bild [...]

Premium Downloads

Entdecken Sie unsere Materialien: kostenlos für Newsletter-Bezieher

Hase und Igel Verlag - Märchen
Hase und Igel Verlag - Lektüren mit Silbenhilfe
Hase und Igel Verlag - Lektüren für altersgemischte Klassen
Hase und Igel Verlag - Lektüren in drei Lesestufen - Level 1, 2, 3
Hase und Igel Verlag - Dialoggeschichten
Hase und Igel Verlag - Detektivgeschichten
Hase und Igel Verlag - Einfache Texte ab Klasse 5
Hase und Igel Verlag - Klassiker ab Klasse 5

Der Hase und Igel Verlag

Bücher und Materialien aus dem Hase und Igel Verlag wenden sich an Erzieherinnen und Lehrkräfte in Bildungseinrichtungen. Die Kinder- und Jugendbücher, pädagogischen Materialien, Kamishibai-Bildkartensets und Lernspiele sind sowohl auf das Alter der Kinder wie auch auf die Anforderungen der Bildungs- und Lehrpläne abgestimmt. Die Ganzschriften für die Schule werden überwiegend von namhaften Autorinnen und Autoren des deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchs verfasst, die oftmals durch ihre rege Lesungstätigkeit an Schulen zu ihren Texten inspiriert werden.

Leseförderung als zentrales Anliegen

Altersgerechte Texte und Themen sowie ihre motivierende Präsentation durch geeignete Typografie und Illustration sind entscheidend für die Entwicklung der Kernkompetenz Lesen. In der Schulklasse ist es dabei wichtig, dass unterschiedliche Leseniveaus angesprochen werden und niemand „zurückbleibt“. Gleichzeitig gibt es starke Leser, die nicht unterfordert werden wollen. Da die Texte dies oftmals nicht allein gewährleisten können, wird den Lehrkräften über die Begleitmaterialien ein breites Spektrum zur differenzierten Erschließung und Auseinandersetzung mit dem Gelesenen angeboten.

Autoren aus der pädagogischen Praxis

Die Materialien des Hase und Igel Verlags werden von erfahrenen Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrern verfasst, die ihr umfassendes Knowhow einbringen. Gemeinsam mit einem kompetenten Lektorat und stilsicheren Illustratoren entstehen so Fundgruben aus Kopiervorlagen, Unterrichtsanregungen und Ideen zur Frühförderung, die bestens für den unmittelbaren Einsatz in Schule, Krippe und Kindergarten geeignet sind.